Telefon: 06039 70 900 0     E-Mail: support@cymos.de

About Dominik Gründel

This author has not yet filled in any details.
So far Dominik Gründel has created 3 blog entries.

Aktuell keine Störungen

Locky Trojaner ist zurück!

„Mit Locky kehrt eine bekannte Ransomware nach mehrmonatiger Abwesenheit zurück – mit den Dateiendungen Diablo6 und Lukitus. Immer wieder tauchen neue Versionen auf, die vermutlich von Kriminellen für erpresserische Zwecke gemietet werden.

 Seit August sind bereits mehrere Versionen des Schadprogramms gesichtet worden, die in Deutschland zeitweise zahlreiche Privatnutzer und Institutionen befallen hatten. Eine Version verschlüsselt Dateien mit der Endung .diablo6, eine weitere Version nutzt die Endung -Lukitus.

 Aktive Kampagnen nutzen Attachments mit .zip, und vbs.-Dateien ebenso wie PDF-Dateien mit eingebetteten .Docm-Elementen und verschiedene verschlüsselte Dateiformate mit JS-Dateien.“

Quelle: golem.de

Achten Sie daher explizit darauf, welche E-Mail Anhänge Sie öffnen!

Ein regelmäßiges Backup Ihrer Daten ist dabei ein wichtiger Schritt im Kampf gegen Verschlüsselungstrojaner. Sollten ihr PC einmal befallen sein, führen Sie eine Wiederherstellung Ihrer Daten durch und befreien sich so vom Trojaner.

Wichtig: Wenn Sie Meldungen bekommen, dass Ihr PC verschlüsselt wird oder feststellen, dass manche Dateien sich nicht mehr ohne weiteres Öffnen lassen, dann trennen Sie sofort alle extern angeschlossenen Geräte wie USB-Sticks und Festplatten. Weiterhin entfernen Sie das Netzwerkkabel und schalten den PC aus. So verhindern Sie, dass Ihr Gerät und angeschlossene Festplatten sich weiter verschlüsseln.

Benötigen Sie Hilfe? Wir sind jederzeit für Sie da! Telefon 06039709000

Fortbildung in München

Unser Mitarbeiter Herr Sundermeier und unser neuer Auszubildender Herr Neumann haben am 02.08.2017 und 03.08.2017 eine Fortbildung in der Nähe von München zum Thema BüroWARE besucht.

(Links Daniel Neumann und rechts Phansing Sundermeier)

 

Durch einen Besuch im Biergarten rundeten Sie den erfolgreichen Schulungstag ab.

(Links Phansing Sundermeier und rechts Daniel Neumann)